Wann bekomme ich etwas glück

Es tut so weh, wann hört endlich dieser schmerz auf...das schlimme ist immer so zu tun als ob nichts wäre...immer lächeln..Tagsüber ist es auch oky wirklich ich kann mich gut ablenken aber sobald ich ihn sehe tut es weh und das schlimmste ist das er tut als ob nichts gewesen wäre als ob unsere zeit nur in meine  träumen existiert hätte....und ich darf mir nichts anmerken lassen...ich sag euch ich bin wirklich der größte pechvogel denn es gibt... ich hatte es wirklich nie leicht im leben gehabt aber oky aber das was er mit mir abgezogen hat ist echt das schlimmste... warum kann ich nicht mal bisschen glück haben....warum muss ich immer so viel ärger habe...wann bekomme ich denn endlich mal ein bissche glück? oder war ich die zeit über zu glücklich so das ich jetzt dafür bestraft werde?

21.9.15 21:18
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Abuh (21.9.15 19:29)
Hallo Pechvogel,
es tut mir Leid, dass es dir im Moment nicht gut geht und ich glaube dir, dass du es nicht immer leicht hattest.
Aber dennoch (das ist weder persönlich noch böse gemeint) kann eine Fokusierung auf das was mies war auch den Blick für das Gute trüben.
Offensichtlich siehst du dich selbst als Pechvogel, denn du nennst dich selbst so. Als Anfang eines glücklicheren Lebens könntest du beispielweise schonmal aufhören dich selbst so zu nennen und dich selbst so runter zu ziehen.
Auch zu dem was du sagtest, dass du tagsüber lächelst, es dir aber scheiße geht.
Mach einen neuen Schritt und sein mutig. Schrei lieber jeden Tag ganz laut "mann ist das scheiße", aber fühl dich besser als für andere Leute ein Lächeln zu faken.
Ich weiß das ist nicht immer einfach und ich weiß, die Außenstehenden scheinen es immer besser zu wissen und haben im Grunde keine Ahnung.
Aber Kette dich selbst nicht an diese Opferrolle, das kannst du besser und das verdienst du besser!
Ich wünsche dir alles alles Gute!!


(22.9.15 19:33)
@Abuh

Vielen Dank für dein kommentar, und ich weiß sogar das du recht hast, glaub mir eigentlich bin ich sogar eine sehr possitive Person.....ich weiß durch meine einträge sieht man das nicht....aber zurzeit habe ich echt ein Tiefpunkt, denn wenn mann immer wieder runter gedrück wird immer ein stück tiefer...so tief das man das licht nicht mehr sehen kann und man denkt schlimmer kann es nicht mehr werden kommt noch ein ding und noch eins....und das schlimmste ist das ich mich ständig frage was habe ich falsch gemacht.....

Ich frage mich auch warum soll ich sagen es ist alles scheiße bzw mir gehts nicht gut....es intressiert die leute doch nicht....warum soll cih meine gefühle zeigen...und mir die blöße geben? ich ahb früh gelert nicht vor anderen zu wienen oder schmerzen zu zeigen denn dann bist du verletzlich und sie können dir noch mehr weh tun....

würdest du das wollen?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de